top of page

WILLST DU DICH WEITERHIN WEIGERN, DEINEM GLÜCK DIE TÜR ZU ÖFFNEN?


Heute sprechen wir über ein Thema, das uns alle betrifft und das Potenzial hat, unser Leben auf eine transformative Weise zu verändern: Die Weisheit, dass jeder seines Glückes Schmied ist.


Wir alle haben diesen abgedroschenen Kalenderspruch schon einmal gehört, dass er uns zu den Ohren heraushängt. Dennoch ist unsere Frage: Lässt sich dieser Leitsatz in unser Leben integrieren?


Viele Menschen neigen dazu, die Verantwortung für ihr Glück auf äussere Umstände oder andere Personen abzuschieben. Sie sagen sich, dass sie nicht das Glück haben, wie andere erfolgreiche Menschen, oder dass sie nicht die Fähigkeiten besitzen, um ihr Leben zu verbessern. Doch diese Gedanken sind nichts weiter als Ausreden, die uns daran hindern, unser volles Potenzial auszuschöpfen.


Die Wahrheit ist, dass jeder von uns die Macht hat, sein eigenes Glück zu schmieden. Wir sind die Schmiede unserer eigenen Realität. Das bedeutet, dass wir die Gestalter unseres Lebens sind, und wir haben die Fähigkeit, es in die Richtung zu lenken, die wir uns wünschen. Es mag nicht immer einfach sein, dennoch ist es möglich.


Hier sind einige inspirierende Gedanken, um dir dabei zu helfen, diese Weisheit zu leben:


1. GLAUBE AN DICH SELBST: Der Glaube an dich selbst ist der Schlüssel zu allem. Wenn du nicht an deine Fähigkeiten und dein Potenzial glaubst, wirst du dich selbst davon abhalten, grossartige Dinge zu erreichen.


2. SETZE KLARE ZIELE: Definiere, was Glück für dich bedeutet, und setze klare Ziele, um dorthin zu gelangen. Wenn du nicht weisst, wohin du gehst, ist es schwer, den Weg dorthin zu finden.


3. ÜBERNIMM VERANTWORTUNG: Akzeptiere, dass du die Verantwortung für dein Leben trägst. Du kannst die Umstände nicht immer kontrollieren, dennoch kannst du immer kontrollieren, wie du darauf reagierst.


Ich Melitta sage seit einem kürzlichen suboptimalen Ereignis: Shit happens, the only question is how I deal with it!!! Vielleicht hilft dir dieser Satz auch, dich aus einem ärgerlichen Ereignis, einem emotionalen Moment oder einer deprimierenden Abwärtsspirale bergauf zu schubsen.


4. LERNE AUS RÜCKSCHLÄGEN: Rückschläge gehören zum Leben dazu. Nutze sie als Lernmöglichkeiten und sieh sie nicht als Scheitern, sondern als Lektion für deine Weiterentwicklung an.


5. UMGIB DICH MIT POSITIVEN EINFLÜSSEN: Die Menschen, mit denen du deine Zeit verbringst, beeinflussen dein Denken und dein Verhalten. Umgib dich mit positiven, inspirierenden Menschen, die dich unterstützen.


6. BLEIBE GEDULDIG: Der Weg zum Glück ist oft ein Marathon, kein Sprint. Bleibe geduldig und beharrlich, auch wenn es Rückschläge gibt.


7. FOKUSSIERE DICH AUF LÖSUNGEN: Statt dich auf Probleme zu konzentrieren, suche nach Lösungen. Es gibt immer einen Weg, die Dinge zu verbessern.


8. SEI DANKBAR: Schätze die guten Dinge in deinem Leben und übe Dankbarkeit.

Dies wird dein Glücksniveau erheblich steigern.


Denke daran, dass das Leben ein Abenteuer ist, und du bist der Regisseur deiner eigenen Geschichte. Wenn du die Weisheit akzeptierst, dass jeder seines Glückes Schmied ist, wirst du in der Lage sein, die Kontrolle über dein Leben zu übernehmen, um erstaunliche Dinge zu erreichen.


Also, hören wir auf, Ausreden zu suchen, und fangen stattdessen an, die Schmiede unseres eigenen Glücks zu sein. Die Welt liegt uns zu Füssen, und wir haben ALLE die Macht, sie nach unseren Wünschen zu formen.


Wir wünschen dir viel Erfolg auf deiner Reise zum Glück!


Mit inspirierten Grüssen


Deine 6th Sense Yoga Souls























Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page